Bildungsinhalte:
  • Blick für Kulturen als jeweils unterschiedliche Systeme zur Daseinsbewältigung gewinnen
  • Verbesserte Wahrnehmung kultureller Unterschiede
  • Erwerb von Kenntnissen, besonders über die orientalisch/muslimische Kultur
  • Angemessenen Umgang mit verschiedenen Kulturen finden
Zielgruppe:
Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste, die in Notunterkünften oder Flüchtlingsheimen eingesetzt werden
Personen, die ihr Gespür für interkulturelles Leben erweitern wollen
Dauer:
mindestens 2 Tage

Interkulturelle Handlungskompetenz

© 2020 by Westoph Sicherheitsakademie GmbH

  • w-facebook